Rote Bete Carpaccio

Das gesunde Wintergemüse ist lange Zeit ins Vergessen geraten, obwohl es diese Knolle in sich hat.
Mittlerweile zählt die Rote Bete aufgrund ihres hohen Gehalts an Eisen zu dem sogenannten Superfood. Aus der russischen Küche sind Rote Bete sowieso nicht wegzudenken. Hier gehört der Borschtsch, eine Gemüsesuppe, zur Tradition.
Wir empfehlen eine leckere Variante mit Harzer-Roller-Käse.

Wassermelonensalat

Eine Empfehlung für heiße Sommertage. Ein echter Flüssigkeitsspender mit wenig Kalorien, dafür aber sehr lecker. Eine süss-saure Verführung. Ideal für all die Personen, die arbeiten müssen und im Büro eine leichte Kost bevorzugen.
Wussten Sie, das Erbsen auch im heimischen Garten angebaut werden können und besonders reich an Proteinen sind? Die in den Erbsen enthaltenen Eiweiße sind für die Muskulatur unentbehrlich.
Kraftsportler schätzen ein schmackhaftes Erbsengericht als Alternative zu einem Proteinshake, weil das Eiweiß den Muskelaufbau auf natürliche Art und Weise unterstützt.
Erbsen enhalten neben den Proteinen aber auch lebensnotwendige Vitamine und Mineralien, insbesondere die Vitamine A, B und C.
Die zusätzlich verarbeiteten Minzeblätter geben dem Gericht eine mediteranne und frische Note.

Tags: Erbsen, Minze, Joghurt
Erdbeeren machen aufgrund ihrer leuchtend roten Farbe Appetit, sind sehr dekorativ und dazu noch sehr gesund. Sie enthalten neben einem hohen Gehalt an Vitamin C, wichtige Mineralstoffe, Ballaststoffe und Antioxidanzien. Sie unterstützen das Immunsystem und geben uns Kraft und Energie für den Alltag in Schule und Beruf.

Kürbissuppe / cremig

Kürbissuppe schmeckt einfach lecker und gehört zu den Lieblingsspeisen der Familie.
Die Suppe eignet sich auch als Vorspeise.

Der Vorteil bei der Verarbeitung von Hokkaido besteht darin, das er nicht geschält werden muss. Man kann seine Schale einfach mitverarbeiten und spart sich auf diese Weise einen Arbeitsschritt.
Der Kürbis selbst hat ein nussiges Aroma.
Heute gibt es mal ein süsses Hauptgericht das gerade in der heißen Jahreszeit sehr zu empfehlen ist und nicht nur Kindern schmecken dürfte.

Frischer Erdbeerquark

Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Hier ein Rezept für ein leckeres Frühstück, Dessert oder eine Zwischenmahlzeit.Wir wünschen allen guten Appetit.

Getheri

Ein besonderes Rezept aus der kenianischen Küche, sehr lecker und ein heißer Tipp für Vegetarier und/oder Sportler, insbesondere Bodybuilder. Getheri aus der afrikanischen Küche enthält als Originalrezept kein Fleisch, aber viel pflanzliches Eiweiß.
Das Gericht macht richtig satt und lässt sich mit wenig Zeitaufwand variabel zubereiten.

Fixe Erbsensuppe

Pürierte Erbsensuppe, bringt Farbe auf den Tisch.

Lachssalat

Ideal als Vorspeise oder auch als Hauptgericht.

Geräucherte Forelle

Geräucherte Forelle schmeckt nicht nur zur Fastenzeit.
Fisch ist vielmehr eine leckere Alternative zu Wurst und Fleisch und für eine ausgewogene Ernährung unentbehrlich.
Tags: Fisch, Forelle

Gurken-Tomaten-Salat

Das Auge isst mit. Hier Vorschlag für einen bunten und leckeren Salat, der ganz fix zubereitet ist.
Tags: Gurke, Tomate, Salat
1 von 2

Vorspeisen sollen unsere Sinne ansprechen, gut aussehen und neugierig machen

Eine gute Vorspeise kann sogar zum Träumen verleiten. Man serviert sie zum Auftakt eines mehrgängigen Menüs. Beim Vergleich mit einem klassischen Konzert würde die Vorspeise dem Präludeum oder der Overtüre entsprechen. Der erste Gang des Menüs darf nicht zu üppig ausfallen und auch nicht satt machen. Vielmehr sollen die kleinen und feinen Häppchen den Appetit anregen.

Man kann diese sowohl warm als auch kalt servieren und anrichten. Wenn den Gästen beim Anblick der lecker angerichteten Kanapees, Partyhäppchen, Salate oder Suppen das Wasser im Mund zusammenläuft wurde alles richtig gemacht.

Obwohl es sich bei den Vorspeisen um eine kleine Verführung handelt, stellen sie für den Koch eine echte Herausforderung dar, weil hier, wie auch im richtigen Leben der erste Eindruck entscheidend ist,

Wir wünschen allen gutes Gelingen.

Euer Team von DeineTraumkueche

Eine gute Vorspeise kann sogar zum Träumen verleiten. Man serviert sie zum Auftakt eines mehrgängigen Menüs. Beim Vergleich mit einem klassischen Konzert würde die Vorspeise dem Präludeum oder der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Vorspeisen sollen unsere Sinne ansprechen, gut aussehen und neugierig machen

Eine gute Vorspeise kann sogar zum Träumen verleiten. Man serviert sie zum Auftakt eines mehrgängigen Menüs. Beim Vergleich mit einem klassischen Konzert würde die Vorspeise dem Präludeum oder der Overtüre entsprechen. Der erste Gang des Menüs darf nicht zu üppig ausfallen und auch nicht satt machen. Vielmehr sollen die kleinen und feinen Häppchen den Appetit anregen.

Man kann diese sowohl warm als auch kalt servieren und anrichten. Wenn den Gästen beim Anblick der lecker angerichteten Kanapees, Partyhäppchen, Salate oder Suppen das Wasser im Mund zusammenläuft wurde alles richtig gemacht.

Obwohl es sich bei den Vorspeisen um eine kleine Verführung handelt, stellen sie für den Koch eine echte Herausforderung dar, weil hier, wie auch im richtigen Leben der erste Eindruck entscheidend ist,

Wir wünschen allen gutes Gelingen.

Euer Team von DeineTraumkueche