Filter schließen
Filtern nach:

Letzte Beiträge

30
Nov

Zwiebelsuppe mit Weißwein
Bei uns gab es diesmal eine Zwiebelsuppen-Variante. Wir haben die Suppe nicht...
mehr lesen

26
Nov

Hokkaido-Kürbissuppe für die ganze Familie
Unsere Kürbissuppe ist schnell zubereitet und schmeckt auch Kleinkindern....
mehr lesen

14
Nov

Fischsuppe mit Kabeljau und Lachs
Suppenkasper aufgepasst. Heute servieren wir eine Fischsuppe. Das Süppchen...
mehr lesen

13
Feb

Kraftsuppe mit Fleischklösschen und Maultaschen
Kräftige Fleischbrühe verfeinert mit Fleischklösschen und Maultaschen. Eine...
mehr lesen

09
Feb

Möhrensuppe
Möhrensuppe schmeckt zu allen Jahreszeiten. Im Herbst-und Winter wärmt sie...
mehr lesen

Bei uns gab es diesmal eine Zwiebelsuppen-Variante.
Wir haben die Suppe nicht mit Käse überbacken, sondern auf einer Scheibe Toast-Brot angerichtet.
Die Zwiebelsuppe war lecker, leicht bekömmlich und hat allen geschmeckt
Unsere Kürbissuppe ist schnell zubereitet und schmeckt auch Kleinkindern.
Eine tolle Idee für Mütter die ihre Kinder gesund ernähren möchten.
Suppenkasper aufgepasst. Heute servieren wir eine Fischsuppe. Das Süppchen schmeckt einfach lecker und ist als Vorsuppe und Hauptgericht gleichermaßen geeignet.
Kräftige Fleischbrühe verfeinert mit Fleischklösschen und Maultaschen.
Eine Rezeptidee für Mütter und Väter im Homeoffice. Das Gericht steht ganz schnell auf dem Tisch, wenn die Brühe fertig ist.

Möhrensuppe

Möhrensuppe schmeckt zu allen Jahreszeiten. Im Herbst-und Winter wärmt sie von innen besonders gut. Wichtig zu wissen ist auch, dass Möhren überwiegend regional angebaut werden und lange Transportwege entfallen. Das Gemüse ist daher vergleichsweise preiswert.
Möhren sind gut verdaulich, schmackhaft und bei der Herstellung von Babynahrung und Schonkost sehr beliebt. Möhren können sowohl roh, gekocht, gedünstet oder gebraten verzehrt werden.
Ein Ruck-Zuck-Gericht für Berufstätige und stressgeplagte Personen mit wenig Zeit für die ganz große Küche. Das Süppchen schmeckt, ist schnell zubereitet und wärmt den Bauch im Winter.
Es ist dazu noch preisgünstiger als Fastfood.
Leckere Suppe mit viel Gemüse zum Boostern des Immunsystems für 4-5 Personen.
Ein Hoch auf alle Hobbyköche.

Cremige Kürbissuppe

Kürbissuppe gehört bei vielen Menschen zu den Lieblingsspeisen im Herbst.

Kürbissüppchen

Der Herbst schenkt uns viele leckere Zutaten für unsere Küche. Wir müssen sie nur erkennen und in den Topf bringen. Der Kürbis ist nämlich nicht nur als Halloween-Deko gut zu gebrauchen sondern glänzt auch noch auf dem Essenstisch. Lecker ist die Kürbissuppe vor allem wenn man noch etwas Kürbiskernöl und Schwand dazureicht. Auch geröstete Kürbiskerne peppen die Suppe auf.
Tags: Herbst, Suppe, Kürbis

Grießnockerlsuppe

Suppe geht immer. Ob als Vorspeise oder Hauptgang. Unsere Grießnockerlsuppe eignet sich zu jeder Jahreszeit als leckerer Seelenwärmer. Bekannt ist sie den meisten wohl noch aus der Kindheit. Herrlich heiß serviert vertreibt sie jeden Kummer. Absolute Gelinggarantie auch für Anfänger.

Bayerische Leberknödelsuppe

Eine schöne heiße klare Suppe macht wieder richtig munter. Gepaart mit Leberknödeln wird sie zu einem Traditionsgericht in der bayerischen Küche. Als Vorspeise oder auch Hauptgericht vielseitig einsetzbar.

Wasabi-Suppe

Wasabi, auch als japanischer Meerrettich bekannt, ist scharf und brennt beim Verzehr in Mund und Nase. Sein Geschmack ist mit fruchtig-süsslich zu beschreiben.
Wasabi enthält Senföle, die sich positiv auf die Verdauung auswirken und auch eine antivirale und antibakterielle Wirkung entfalten können.
Genau das Richtige zur Unterstützung des Immunsystems.
Tags: Wasabi, Suppe, gesund
1 von 4

Unsere Suppengerichte von einfach bis schnell, schmackhaft und gut

Suppen sind wie ein Chamäleon und lassen sich in verschiedenen Varianten zubereiten und anrichten. Ihre Konsistenz reicht von wässrig und klar bis hin zu einem rahmigen und dünnflüssigen Brei. Mit einem Löffel lassen sie sich leicht aufnehmen. Portioniert werden sie gern in dekorativen Suppentassen, Suppenschälchen oder auf Suppentellern.

Eine Auswahl an Suppentellern und Schalen finden Sie auf

https://www.deinetraumkueche.de/kuechenausstattung/gedeckter-tisch-und-zubehoer/geschirr/

Durch die Vertiefung in den Serviervorlagen wird ein Verschütten und Überlaufen der flüssigen Speise verhindert. Am Ende sieht das frisch zubereitete Gericht in den gewählten Gefäßen besonders köstlich aus.

- Das Auge isst ja schließlich mit.-

Suppen werden seit hunderten von Jahren auf der ganzen Welt gern gekocht und zubereitet. Längst sind sie aus dem Schattendasein eines Armeleuteessens herausgetreten. Vielerorts wird bei einer Suppe auch vom Nationalgericht gesprochen. Abhängig von der Konsistenz unterscheidet man zwischen klarer Brühe, Suppen mit Einlagen, wie Eierstich und Nudeln, Kaltschalen und Eintöpfen.

Serviert werden Suppen entweder als Hauptspeise oder als Vorspeise bei einem Menue. In dem Fall soll die Vorspeise Lust auf den Hauptgang bereiten. Leider kostet die Zubereitung einer guten Suppe auch etwas Zeit, weil sämtliche Zutaten erst geputzt, gewaschen und zerkleinert werden müssen.

Frische Hühnerbrühe wird gern als Krankenkost, z.B. bei Erkältungskrankheiten angeboten. Man spricht ihr und vielen anderen Suppen eine besonders heilende Wirkung zu. Dieser positive Nebeneffekt resultiert aus der Kombination unterschiedlicher Zutaten.

In Deutschland serviert man zu besonderen Anlässen eine Hochzeitssuppe, in Bayern eine Leberknödelsuppe und in Österreich eine Griesnockerlsuppe.

Und das am Besten mit einer edel aussehenden Suppenkelle oder auch Schöpflöffel genannt: 

https://www.deinetraumkueche.de/kuechenausstattung/gedeckter-tisch-und-zubehoer/besteck/1181/ss-grand-city-individual-sauce/soup-ladle-7.6-19.2cm-1.1o?c=74

Wir wünschen allen viel Freude beim Experimentieren.

Lassen Sie uns an Ihren Kochkünsten teilhaben.

Wir freuen uns über Ihre Rezeptvorschläge und werden diese gern veröffentlichen.

Suppen sind wie ein Chamäleon und lassen sich in verschiedenen Varianten zubereiten und anrichten. Ihre Konsistenz reicht von wässrig und klar bis hin zu einem rahmigen und dünnflüssigen Brei. Mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Unsere Suppengerichte von einfach bis schnell, schmackhaft und gut

Suppen sind wie ein Chamäleon und lassen sich in verschiedenen Varianten zubereiten und anrichten. Ihre Konsistenz reicht von wässrig und klar bis hin zu einem rahmigen und dünnflüssigen Brei. Mit einem Löffel lassen sie sich leicht aufnehmen. Portioniert werden sie gern in dekorativen Suppentassen, Suppenschälchen oder auf Suppentellern.

Eine Auswahl an Suppentellern und Schalen finden Sie auf

https://www.deinetraumkueche.de/kuechenausstattung/gedeckter-tisch-und-zubehoer/geschirr/

Durch die Vertiefung in den Serviervorlagen wird ein Verschütten und Überlaufen der flüssigen Speise verhindert. Am Ende sieht das frisch zubereitete Gericht in den gewählten Gefäßen besonders köstlich aus.

- Das Auge isst ja schließlich mit.-

Suppen werden seit hunderten von Jahren auf der ganzen Welt gern gekocht und zubereitet. Längst sind sie aus dem Schattendasein eines Armeleuteessens herausgetreten. Vielerorts wird bei einer Suppe auch vom Nationalgericht gesprochen. Abhängig von der Konsistenz unterscheidet man zwischen klarer Brühe, Suppen mit Einlagen, wie Eierstich und Nudeln, Kaltschalen und Eintöpfen.

Serviert werden Suppen entweder als Hauptspeise oder als Vorspeise bei einem Menue. In dem Fall soll die Vorspeise Lust auf den Hauptgang bereiten. Leider kostet die Zubereitung einer guten Suppe auch etwas Zeit, weil sämtliche Zutaten erst geputzt, gewaschen und zerkleinert werden müssen.

Frische Hühnerbrühe wird gern als Krankenkost, z.B. bei Erkältungskrankheiten angeboten. Man spricht ihr und vielen anderen Suppen eine besonders heilende Wirkung zu. Dieser positive Nebeneffekt resultiert aus der Kombination unterschiedlicher Zutaten.

In Deutschland serviert man zu besonderen Anlässen eine Hochzeitssuppe, in Bayern eine Leberknödelsuppe und in Österreich eine Griesnockerlsuppe.

Und das am Besten mit einer edel aussehenden Suppenkelle oder auch Schöpflöffel genannt: 

https://www.deinetraumkueche.de/kuechenausstattung/gedeckter-tisch-und-zubehoer/besteck/1181/ss-grand-city-individual-sauce/soup-ladle-7.6-19.2cm-1.1o?c=74

Wir wünschen allen viel Freude beim Experimentieren.

Lassen Sie uns an Ihren Kochkünsten teilhaben.

Wir freuen uns über Ihre Rezeptvorschläge und werden diese gern veröffentlichen.