Filter schließen
Filtern nach:

Letzte Beiträge

14
Oct

Kürbissüppchen
Der Herbst schenkt uns viele leckere Zutaten für unsere Küche. Wir müssen sie...
mehr lesen

10
Oct

Spinat-Gnocchi Auflauf
Gnocchi sind lecker und schmecken ähnlich wie kleine Knöchelchen. Die...
mehr lesen

04
Oct

Curry-Hackfleisch-Pfanne
Hackfleisch ist in jeder Variante wirklich sehr lecker und schmeckt Groß und...
mehr lesen

01
Oct

Kartoffel-Karotten-Auflauf
Dieses Gericht ist in seiner Einfachheit nicht zu überbieten, dennoch ein...
mehr lesen

13
Sep

Gurkensalat mit Dill
Ein schneller und super leckerer Gurkensalat darf bei keinem Gericht fehlen....
mehr lesen

Kürbissüppchen

Der Herbst schenkt uns viele leckere Zutaten für unsere Küche. Wir müssen sie nur erkennen und in den Topf bringen. Der Kürbis ist nämlich nicht nur als Halloween-Deko gut zu gebrauchen sondern glänzt auch noch auf dem Essenstisch. Lecker ist die Kürbissuppe vor allem wenn man noch etwas Kürbiskernöl und Schwand dazureicht. Auch geröstete Kürbiskerne peppen die Suppe auf.
Tags: Herbst, Suppe, Kürbis

Spinat-Gnocchi Auflauf

Gnocchi sind lecker und schmecken ähnlich wie kleine Knöchelchen. Die italienische Kartoffelnudel ist vor allem auch für Kinder sehr lecker und wird sicher nicht am Teller zurückgelassen. Gespickt mit Spinat, Curry und leckeren Hähnchenfleisch ist dieser Auflauf garantiert ruckzuck verputzt.

Curry-Hackfleisch-Pfanne

Hackfleisch ist in jeder Variante wirklich sehr lecker und schmeckt Groß und Klein. Wir stellen euch heute ein schnelles Gericht für den Alltag vor, wenn es wieder mal drunter und drüber geht und alle einen großen Hunger haben.

Kartoffel-Karotten-Auflauf

Dieses Gericht ist in seiner Einfachheit nicht zu überbieten, dennoch ein leckerer Schmaus für die ganze Familie. Sogar für die Allerkleinsten. Denn wenn man zu Beginn von den gekochten Kartoffeln und Karotten etwas wegnimmt und püriert, kann dies als Brei für Babys gefüttert werden. Auch gut eingefroren auf Vorrat zu kochen. Also probieren und staunen.

Gurkensalat mit Dill

Ein schneller und super leckerer Gurkensalat darf bei keinem Gericht fehlen. Oder einfach mal zwischendrin. Wir stellen euch heute einen echten Klassiker vor. Wenn es schnell gehen muss und ihr eure Lieben begeistern wollt.

Knoblauch-Joghurt

Ihr braucht mal schnell einen Dip oder Sauce für ein Gericht? Bevor ihr zum alt bewährten Ketchup greift holt doch mal den Joghurt aus dem Kühlschrank und pappt diesen auf. Fertig ist die schnelle Variante zum dippen oder als Fleischbeilage. Auch zu Rohkost oder Kartoffeln macht sich dieser prima.

Ruck-Zuck Lachs-Nudeln

Schneller geht es kaum. Diese herrlichen Lachs-Nudeln kommen ganz ohne fettige Sahne-Soße daher und sind so unglaublich schnell zubereitet dass alle staunen. Dem Geschmack tut dies aber keinen Abbruch. Im Gegenteil. Weniger ist oft mehr ist die Devise. Also schnell an den Herd und in 10 Minuten genießen.
Tags: Lachs, Nudeln, schnell

Brokkoli-Nudel-Salat

Ein frischer Salat im Sommer wirkt wahre Wunder. Dabei dürfen aber an manchen Tagen die Kohlenhydrate nicht fehlen. Deshalb haben wir euch heute ein tolles und natürlich wieder schnell zuzubereitendes Gericht gekocht. Ein Nudelsalat der anderen Art und ein echter Sattmacher.

Dorade im Ganzen gegrillt

Auf dem Grill muss nicht immer nur Fleisch liegen. Unser heutiges Rezept zeigt uns, dass auch für Fischliebhaber und die, die es noch werden wollen, eine leckere Alternative gibt. Gefüllt mit leckeren Kräutern können wir nicht genug davon bekommen. Am besten gleich noch Gemüse mit auf den Grill werfen und die Mahlzeit ist komplett.

Sour Cream

Sour Cream ist immer ein geeigneter Dip für Kartoffelgerichte aller Art. Er schmeckt wunderbar frisch und gibt dem Knollengemüse eine besondere säuerliche Note.
Räucherlachs kann nicht nur zum Frühstück oder als Belag für das Abendbrot dienen. Auch als Hauptgericht macht es sich super. Einfach ein paar knusprig gebratene Kartoffelpuffer dazu reichen und etwas Sour Cream runden den Geschmack ab. Ein leichtes Gericht für heiße Sommertage.

fixes Antipasti

Antipasti ist die wohl beliebteste Vorspeise der Italiener. Aber auch wir Deutsche können nicht genug von dem frischen Gemüse bekommen. Und wer hätte gedacht, dass es so einfach geht? Wer mal keine Zeit hat zu seinem Lieblingsitaliener zu gehen oder der nächste Italien-Urlaub noch in weiter Ferne liegt sollte dieses einfache und leckere Rezept ausprobieren. Es lässt sich als Vorspeise servieren, zum Aperitif, als Beilage zum Grillen oder Fischgerichte.
1 von 18