Schnelles und schmackhaftes Gericht mit Fleisch und Pilzen.
Das Gericht schmeckt zu jeder Jahreszeit und lässt sich mit wenig Aufwand zubereiten.

Kleine Buletten

Fleischklops und Fischbein sind ein unschlagbares Duo bei Playmobil und immer zur Stelle wenn „Hicks“ und „Ohnezahn“ Unterstützung brauchen.
Bei uns werden die Frikadellen und Fleischklößchen aus Hackfleisch zubereitet und können tatsächlich gegessen werden. Fleischbällchen lassen sich variabel zubereiten.
Die Fleischlaiberl schmecken warm und kalt und tragen je nach Region unterschiedliche Namen. Letztendlich sind Buletten, Fleischklösschen, Fleischklopse, Frikadellen und Fleischlaiberl Synonyme für ein Hackfleischgericht.

Hähnchenfilet mit Pfiff

Chili und Ingwer verleihen dem Hähnchenfleisch einen gewissen Zauber und sind zudem sehr gesund. Beide Gewürze stärken das Immunsystem und regen sowohl den Stoffwechsel als auch die Darmtätigkeit an. Neben den gesundheitlichen Aspekten ist Hähnchenfilet mit Reis aber auch aufgrund kurzer Garzeit zu empfehlen. Ein „Dinner“ für 2 oder mehr Personen ist damit keine Hexerei.

Zürcher Geschnetzeltes

Heute gab es bei uns ein Fleischgericht aus der alpenländischen Region.
Beim „Zürcher Geschnetzelten“ handelt es sich um Kalbgeschnetzeltes in Rahmsoße.
Wer es schon einmal gegessen hat wird es lieben.
Das Geschnetzelte kann aber auch mit Putenfleisch zubereitet werden, ist dann aber kein Zürcher Geschnetzeltes mehr. Das Geschnetzelte lässt sich variabel mit Salzkartoffeln, Röstis, Pommes oder Nudeln kombinieren und schmeckt in jedem Fall gut.
Ein Gericht zum Verlieben.
Zucchini sind Schlankmacher. Sie enthalten relativ wenig Kalorien, versorgen den menschlichen Körper mit vielen lebenswichtigen Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen.
Mit Zucchini kann man sich richtig satt essen. 100 g Zucchini enthalten ca. 20 kcal.
Ihre Vitamine A, B1, B2, B6 und das Vitamin C unterstützen das Immunsystem.
Die zusätzlich enthaltenen Mineral- und Ballaststoffe regen die Verdauung an.

Käseplätzchen

Käseplätzchen schmecken zu jeder Jahreszeit, sind in einer Vorratsdose haltbar und ein nettes Mitbringsel. Sie können genau wie Chips mit einem Dip angeboten werden.
Käseplätzchen zergehen auf der Zunge und schmecken nach mehr, mehr und mehr......

Nudelsalat mit Schmand

Hier ein Rezept für die schnelle Küche. Nudelsalat lässt sich sehr gut vorbereiten und schmeckt warm und kalt. Der Salat ist auch zur Verarbeitung von Nudelresten vom Vortag bestens geeignet.

Apfelstrudel

Beim Apfelstrudel handelt es sich um eine süße Mehlspeise, die aus der österreichischen Küche nicht mehr wegzudenken ist.
Apfelstudel wird aber auch in anderen Teilen der Welt sehr gern verzehrt und lässt sich mit Eis, Vanillesoße und Schlagsahne verfeinern.
Auf das Zählen von Kalorien sollte man beim Verzehr des Apfelstrudel ruhig verzichten und den Augenblick nach dem Motto „ frui momento“ erstmal genießen.

Wassermelonensalat mit Fetakäse

Der würzige und leicht scharfe Salat ist zum Flüssigkeitsausgleich bei hohen Außentemperaturen optimal geeignet. Wassermelonen in Verbindung mit Fetakäse enthalten per se wenig Kalorien.
Die Kombination von Fetakäse und Chili ist als Beilage zu Fleisch- und Fischgerichten bestens geeignet.
Der Bikinifigur schadet der Wassermelonensalat definitiv nicht. Er enthält reichlich Eiweiss und viele lebensnotwendige Mineralien, wie Calcium, Kalium, Magnesium und Natrium-
Das in Melonen enthaltene Vitamin B5, auch als „ Königin der Hautvitamine“ bekannt, drosselt die Talgproduktion und sorgt für eine schöne Haut.

Gebratene Garnelen

Garnelen gehören zu den sogenannten Meeresfrüchten und werden weltweit gern verzehrt.
Beim Verspeisen von Garnelen erinnert man sich gern an Sommer, Sonne, Strand und Meer.
Es darf gern eine große Portion sein, weil sie zu den kalorienarmen Lebensmitteln zählen.
Garnelen enthalten kaum Fett, reichlich Eiweiss und vergleichsweise wenig Kalorien.
Ihr größter Bestandteil besteht mit 78 % aus Wasser. Mit ihrem vergleichsweise hohen Gehalt an Vitamin E und B kurbeln sie zudem den Stoffwechsel aan.
Somit sind Garnelen eine kleine Sünde wert.
Sie gehören nicht zu den Dickmachern unter den Lebensmitteln.

Kalte Suppe mit Kefir

Eine frische Suppe für heiße Sommertage.
Die Suppe enthält alles was der Körper braucht. Eine angenehme Kühle, viel Eiweiss und dazu noch reichlich Vitamin C. Wenn die Suppe versehentlich erhitzt wird schmeckt sie allerdings nicht mehr.

Hähnchen mit Thunfischsauce

Unser heutiger Serviervorschlag lässt sich super vorbereiten und kann gemeinsam mit einem Salatteller und einer Scheibe Weißbrot angeboten werden.
Ein ideales Abendessen für Berufs-und Erwerbstätige.
1 von 13