Spaghetti mit mediterraner Sauce

Einfaches und leckeres Spaghettigericht.
Nicht nur eine Alternative, sondern viel besser und wohlschmeckender als Spaghetti mit einem Spritzer Ketchup.

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Spaghetti
  • 4 l Wasser
  • 1 gestrichener Teelöffel Salz

 

Zubereitung der Spaghetti:

Salzwasser zum Kochen bringen und Spaghetti nach Anleitung des Herstellers garen.

Wasser über einem Sieb abgießen, Spaghetti portionieren, mit der Sauce bedecken, kurz durchmischen und mit Schafskäse bestreuen.

 

Zutaten für die Sauce:

  • 1 gelbe Paprikaschote
  • ½ Gemüsegurke
  • 4 kleine Tomaten
  • 1 Teelöffel getrocknete italienische Kräuter
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 100 g geräucherter Bauchspeck
  • ca. 1 Tasse Wasser
  • 50 g Schafskäse

 

Zubereitung der Sauce:

Gemüse kräftig waschen. Kerngehäuse der Paprikaschote entfernen.

Gurke schälen Kerne auslösen.

Paprika, Gurke, Tomaten und den geräucherten Bauchspeck fein würfeln.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, gewürfelten Bauchspeck im heißen Öl kurz anbraten.

Gemüse, Sojasauce und Wasser dazugeben.

Sauce ca. 10 Minuten köcheln lassen. Am Ende mit Salz und Pfeffer würzen.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.