Senfsoße

Zutaten für ca. 150 ml Senfsoße:

  • 1 frisches rohes Ei
  • 1 Teelöffel Senf ( ggf. auch mehr )
  • Salz nach Geschmack
  • 125 ml Öl
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Prise Zucker

 

Zubereitung:

Wichtig! Alle Zutaten möglichst bei Zimmertemperatur miteinander verarbeiten, weil die Zubereitung der Soße bei größeren Temperaturschwankungen nicht gelingt.

 

Ei in eine Rührschüssel mit höherem Rand schlagen, Salz und Senf dazugeben und alles vorsichtig mit einem Handmixer auf der Stufe 1 zu einer cremigen Masse verrühren.

Die Hälfte vom Öl unter ständigem Rühren auf der Stufe 2 des Mixers zugeben.

Mixer auf Stufe 3 schalten und das restliche Öl sowie den Zucker unterquirlen.

 

Tipp:

Sollte die Soße durch Verwendung von zu kaltem Öl oder durch zu rasche Zugabe vom Öl geronnen sein, kann diese durch Beigabe von einem weiteren Ei wieder glatt gerührt werden.

 

Vorsicht:

Begrenzte Haltbarkeit bei Verarbeitung von rohem Ei.

Die Soße sollte zügig verzehrt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tags: Senf, Ei, Zitrone
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.