Salzkartoffeln

Zutaten für 500 g Kartoffeln: 

  • 1 TL Salz
  • 1- 1,5 L Wasser
  • ( etwas Kümmel )

 

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, große Kartoffeln ggf. halbieren und in einen Topf mit Wasser geben.

Die Kartoffeln sollten gerade so von der Flüssigkeit bedeckt werden. Salz beifügen und Kartoffeln zum Kochen bringen. Temperatur reduzieren sobald das Wasser kocht. Kartoffeln ca. 20 Minuten im Salzwasser garen. Wasser abgießen und servieren.

Frühkartoffeln sind mit einer Prise Kümmel bekömmlicher.

 

 

Salzkartoffeln als Beilage zum Hauptgericht

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.