Rucola-Risotto mit Parmaschinken

Um dieses leckere Risotto zubereiten zu können benötigen Sie folgende Zutaten (4 Personen):

  • 450g Risotto Reis
  • 1 Pck. Rucola
  • 4 Scheiben Pamaschinken (1 pro Person)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Stange Lauch
  • 60g Butter
  • 2 Tomaten
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 30g Crème fraîche
  • 50g gehobelten Parmesan
  • etas Muskat, Salz und Pfeffer

 Zubereitung:

Die Zubereitung des Risotto ist mit ein paar Schritten für jedermann machbar. Zunächst wird der Knoblauch geschält und klein gehackt. Danach muss der Lauch gewaschen und in feine Streifen geschnitten werden und zusammen mit dem Knoblauch und der Butter in einer Pfanne angedünstet werden. Anschließend wird noch der Reis mit dazu gegeben und unter ständigen Rühren ebenso leicht angedünstet. 

Danach wird der Reis mit der Gemüsebrühe step by step eingekocht, d.h. es wird immer ein Teil der Brühe zum Reis hinzugefügt, bis der Reis komplett ausgequellt ist. Fertig ist das Risotto, wenn der Reis schön Bissfest ist. Es empfiehlt sich hierbei immer eine Geschmacksprobe zu machen. 

Kurz vor dem Fertigstellen, wird 2/3 des Rucola, der Parmesan, die gewürfeten Tomaten und das Crème fraîche unter das Risotto gehoben. 

Zum Servieren, wird das Risotto auf die Mitte eines Tellers gelegt und mit Rucola und dem Schinken garniert. 

 

Wir wünschen einen guten Apettit!

 

 

Ein einfaches und leckeres Risotto für ein gemütliches Abendessen mit der Familie. Die Zubereitung ist auch für nicht Profiköche bei voller Konzentration machbar. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.