Rezept Schnüsch-Norddeutscher Eintopf

Zutaten 4 Portionen:
 
  • 400 g Kartoffeln
  • 300 g Möhren
  • 300 g Kohlrabi
  • 200 g TK-Erbsen
  • 50 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 1 l Milch
  • 2-3 Prisen Muskat
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
Zubereitung: 
 
Kartoffeln, Möhren und Kohlrabi schälen und in Würfel schneiden. In kochendem Salzwasser 15 Minuten garen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Erbsen hinzufügen. Das Gemüse abtropfen lassen. 
 
Mehl und weiche Butter mit den Fingern gründlich verkneten. Milch in einem Topf aufkochen und die Mehlbutter langsam in kleinen Stücken hinzugeben. Mit dem Stabmixer unterrühren und die Sauce kurz köcheln lassen. 
 
Das Gemüse wieder zur Sauce dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Petersilie würzen. 
 
 
Ein leckerer Eintopf mit typischen Wurzeln in Norddeutschland. 
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.