Pürierte rote Bete Suppe

Kaum zu glauben, dass wir bereits Herbst haben und mit großen Schritten auf den Winter zugehen. Ein Blick aus dem Fenster zeigt uns überwiegend kahle Bäume. Die Tage werden kürzer und draußen wird es langsam ungemütlich kalt. Das Erkältungsrisiko nimmt zu. Neben Husten und einer laufenden Nase besteht die Gefahr an einer Grippe zu erkranken. In diesem Jahr, wir schreiben 2020, hat sich aufgrund der Corona-Pandemie bereits seit Monaten das gesellschaftliche Leben verändert. Es gibt einen staatlich angeordneten Lockdown, eine Aufforderung zum Einhalten sozialer Distanz, Maskenpflicht, Kurzarbeit und mehr. Ein Treffen mit Freunden auf dem Weihnachtsmarkt wird es nicht geben. Auch auf einen Punsch oder Glühwein in gemütlicher Runde wird man verzichten müssen. Um den widrigen Umständen die Stirn zu bieten reicht ein selbst zubereites Süppchen gelegentlich aus. Rote Betesuppe hat das Potential den Körper aufzuwärmen, Kraft und Energie zu spenden. Rote Bete gehören zu dem sogenannten Wintergemüse. Das Gemüse wird regional angebaut und versorgt uns mit vielen wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen. Dazu gehören neben Vitamin C, Folsäure,Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B6 und Beta-Carotin, eine Vorstufe von Vitamin A. 

 

Zutaten für 4 Portionen:

  • ca. 600g Rote Bete ( vorgegart)
  • 2 Möhren
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • Meerrettich aus dem Glas
  • 100 g Creme fraîche
  • Salz
  • Pfeffer



Zubereitung: 

Rote Bete färben stark, deshalb ist das Tragen von Einmalhandschuhen zu empfehlen.

Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und würfeln, Rote Bete aus der Folie nehmen und würfeln. Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. 

Butter in einem Suppentopf schmelzen. Möhren, Kartoffeln und Zwiebelstücke dazugeben und 2-3 Minuten andünsten. Rote Bete zufügen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Suppe kurz aufkochen und ca. 20 Minuten bei reduzierter Temperatur köcheln lassen. Gemüse mit einem Stabmixer pürieren.Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.   

2 Teelöffel Meerrettich mit Creme fraîche vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.  

Suppe portionieren und mit einem Klecks Meerrettich servieren.  

 

Tipp:
 
Dazu schmeckt frisches Brot.

Über den Autor: Christine
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Seute Deern 0.7L Seute Deern 0.7L
Inhalt 0.7 Liter (75,71 € * / 1 Liter)
53,00 € *
SS Spada Table Fork 8.2" (20.9cm) SS Spada Table Fork 8.2" (20.9cm)
Inhalt 6 Stück (11,99 € * / 1 Stück)
71,94 € *
SS Provençal Black Handle Serrated Steak Knife 9.25" (23cm) SS Provençal Black Handle Serrated Steak Knife...
Inhalt 6 Stück (30,71 € * / 1 Stück)
184,26 € *
Power Port silber eloxiert 3 Steckdosen Power Port silber eloxiert 3 Steckdosen
Inhalt 1 Stück
76,58 € *
Kirschbrand 42% vol. 0,5 L Kirschbrand 42% vol. 0,5 L
Inhalt 0.5 Liter (56,00 € * / 1 Liter)
28,00 € *
Herdanschlußkabel 3000 mm Herdanschlußkabel 3000 mm
Inhalt 1 Stück
17,02 € *
TC Erthe Celadon Tapered Mug 12.75oz (.40 ltr) TC Erthe Celadon Tapered Mug 12.75oz (.40 ltr)
Inhalt 6 Stück (19,82 € * / 1 Stück)
118,93 € *
D&V Jupiter Clear Ice Bev Glass 13oz (.35L) 7.5x12.5cm D&V Jupiter Clear Ice Bev Glass 13oz (.35L)...
Inhalt 6 Stück (13,02 € * / 1 Stück)
78,09 € *