Plätzchen mit Schokostückchen

Zutaten für ca. 25 Plätzchen:

  • 125 g Rohrzucker (braun)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 125 g Zartbitterschokolade

 

Zubereitung:

Zucker, Vanillezucker, Salz, weiche Butter und Ei schaumig schlagen. Mehl und Backpulver miteinander vermischen und langsam dazugeben. Zartbitterschokolade in kleine Stücke hacken und unterheben.

Teig kurz in den Kühlschrank legen damit er bei der Weiterverarbeitung nicht so klebt. Anschließend ca. 25 kleine Kugeln formen und etwas platt drücken.

Backofen auf 175° vorheizen. Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 15 Minuten bei Ober – und Unterhitze backen.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.