Milchreis mit Himbeeren

Milchreis gehört zu den leckeren Süßspeisen. Man kann ihn sowohl als Hauptgericht, Zwischenmahlzeit oder Nachspeise verzehren.
Der in Milch gekochte Reis ist leicht verdaulich und enthält reichlich Kohlenhydrate in Form von Stärke. Letzere ist am Ende auch für die sämige Konsistenz des Reisbreis verantwortlich.
Rundkornreis eignet sich besonders zur Zubereitung von süßem Reis und sollte der kalten Milch zugesetzt werden bevor man ihn bei schwacher Hitze zum Kochen und Quellen bringt.
Es wird auch empfohlen den Topf vor dem Befüllen mit kaltem Wasser auszuschwenken um ein Anlegen der Milch zu vermeiden. Um Hautbildung vorzubeugen sollte der Reis beim Abkühlen gelegentlich umgerührt werden.

Zutaten für 1 Person:

  • 50g Rundkornreis
  • 350 ml Milch
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Zimt
  • Zucker
  • Himbeeren ( frisch oder aus der TK)
  • ggf. etwas Butter zum Verfeinern unterheben

 

Zubereitung:

Reis waschen, kalter Milch zusetzen und bei mäßiger Hitze langsam zum Kochen bringen damit er gut quellen kann. Bitte Kochanleitung und Garzeit des Herstellers beachten.

Brei nach Ende der Garzeit mit Zucker, Vanillezucker und Zimt abschmecken.

Je nach Belieben mit etwas Butter verfeinern und mit Himbeeren anrichten.

 

Tipp:

Milchreis schmeckt aber auch mit Apfelkompott, Schokostreuseln oder nur mit Zucker und Zimt.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.