Maccronelli mit Spinatsoße

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Maccronelli
  • 400g frischen Blattspinat
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Esslöffel Keimöl
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Milch
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 150 g Gorgonzola
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

 

Zubereitung:

  • Spinat und Tomaten waschen und abtropfen lassen.
  • Tomaten halbieren und zur Seite stellen.
  • Knoblauch und Zwiebeln schälen in kleine Stücke schneiden.
  • Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten.
  • Spinat zu den Zwiebeln geben und unter gelegentlichem Rühren solange garen bis er zusammenfällt. Jetzt mit Gemüsebrühe und Milch ablöschen.
  • Käse in kleine Stücke schneiden und im Spinat schmelzen lassen.
  • Spinat von der Kochplatte nehmen und mit einem Pürierstab mixen.
  • Tomaten in der Soße erhitzen und das Ganze mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

 Wir wünschen gutes Gelingen!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.