Lachsröllchen mit Avocado und Zitrone

Lachsröllchen mit Avocado und Zitrone
 
Zutaten für 4 Personen:
 
  • 1 Avocado
  • 150 g Frischkäse
  • 6 Scheiben Räucherlachs
  • 1 Messerspitze Wasabipaste
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 Messerspitze Abrieb von einer Bio-Zitrone
  • 1 EL Soja-Sauce
  • Pfeffer
  • Salz 

Zubereitung:  

Avocado schälen, halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchfleisch würfeln. Den Frischkäse mit Wasabi, Zitronensaft, den Zitronenabrieb, Soja-Sauce, Salz und Pfeffer glatt verühren. 
 
Die Avocado-Würfel unterrühren, leicht zerdrücken und abschmecken. 
 
Zwei ausreichend große Stücke Frischhaltefolien auslegen und überlappend mit den Lachsscheiben auslegen. 
Jeweils auf das untere Drittel die Frischkäse-Creme als Streifen setzen und und mithilfe der Folie den Lachs einrollen. 
Die Enden fest eindrehen und die Päckchen zu runden Rollen formen. Mindestens 1 Stunde kalt stellen. 
 
Die Röllchen auspacken und mit einem scharfen Messer in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden. 
 
 
Leckere Vorspeise die dem typischen Sushi in nichts nachsteht. Eine interessante Möglichkeit um die Gäste auf den Hauptgang vorzubereiten. 
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel