Kürbiskernbrot

Zutaten:
 
  • 65 g Weizenschrot
  • 260 g Weizenmehl 1050
  • 130 g Roggenmehl 1150
  • 20 g frische Hefe
  • 1 TL Salz
  • 15 g Sauerteigextrakt (Trockenprodukt)
  • 50 g Kürbiskerne
  • Kürbiskerne zum Bestreuen
Zubereitung:
 
Den Weizenschrot mit den Mehlen in einer Schüssel mischen. Die Hefe zerbröseln und mit Salz, Sauerteigextrakt, Kürbiskernen und etwa 360 ml lauwarmen Wasser zum Mehl geben. Das ganze zu einem geschmeidigen Teig kneten. Abgedeckt 30 Minuten ruhen lassen. 
 
Den Teig erneut kräftig durchkneten, zu einem Laib formen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Weitere 30 Minuten gehen lassen. 
 
Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Teigoberfläche mit etwas warmen Wasser einpinseln und mit den Kürbiskernen bestreuen. Im Backofen 55-60 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. 
 
 
Super leckeres Rezept, für ein schönes einfaches Kürbiskernbrot. 
Tags: Brot, Lecker, Kürbis
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.