Risotto a la Paprika

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Beutel Reis
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 100g Sellerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Paprikaschote
  • 30 g Butter
  • 1 handvoll Suppengemüse
  • 1 kleine Stange Porree
  • Pfeffer und Chiliflocken nach Geschmack

 

Zubereitung:
Reis aus den Kochbeuteln nehmen, in die erhitzte, leicht kochende Gemüsebrühe geben und unter gelegentlichem Rühren nach Anweisung des Herstellers garen. Suppengemüse in die Brühe geben.

Zwiebel, Knoblauch und Sellerie schälen, in kleine Stücke schneiden und dem Reis zufügen.

Porree und Paprika waschen. Porree in kleine Ringe schneiden. Paprikaschote entkernen und klein schneiden. Porree und Paprika erst nach ca. 10 Minuten Kochzeit zum Reis geben, damit das Gemüse seine Farbe behält. Risotto am Ende mit Butter verfeinern und mit Pfeffer und Chiliflocken würzen.

 

Tipp:

Schmeckt als Hauptgericht ebenso gut wie als Beilage zu Fisch- und Fleischgerichten.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.