Putengeschnetzeltes in Rahmsoße

Ein passendes Gericht zu Nudeln, Salzkartoffeln und/oder Kartoffelstampf.

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 800 g Putengeschnetzeltes
  • 1 große Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Thymian
  • ½ Teelöffel Chilipulver
  • 250 ml Cremefraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Wasser

 

Zubereitung

Zwiebeln :und Knoblauch schälen und würfeln.

Paprika waschen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Putengeschnetzelte rasch anbraten.

Paprika, Knoblauch und Zwiebeln sowie etwas Wasser dazu geben, mit Salz, Pfeffer, Chili und Thymian abschmecken und ca. 10-15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Zum Schluss Cremefraîche unter die Sauce rühren, nochmals abschmecken und servieren.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.