Nudeln mit grober italienischer Bratwurst

Ein Nudelgericht der anderen Art. Ruck-Zuck zubereitet und sehr schmackhaft. 

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Pasta ( Penne oder Orecchiette )
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 400 g Salsiccia ( italienische grobe Bratwurst mit Fenchel)
  • 12 Salbeiblätter
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 16 Kirschtomaten
  • eventuell geriebener Parmesan

 

Zubereitung:

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Anleitung des Herstellers al dente ( bissfest) garen.

Wurstbrät aus der Schale drücken, zu kleinen Kügelchen formen und in einer mit Öl erhitzen Pfanne allseits anbraten.

Salbeiblätter kurz mit braten. Tomatenmark mit etwas Nudelwasser vermengen und zur Wurst geben. Tomaten waschen, halbieren und unter die Sauce mischen.

Nudeln abgießen, abtropfen lassen, mit der Sauce vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, ggf. mit Parmesan bestreuen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.