Hackpfanne mit Spitzkohl

Eine leckere Alternative zu den allseits bekannten und beliebten Krautwickeln.

Zutaten für 2 Personen:

  • 100 g Reis
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Spitzkohl
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Champignons
  • 300 g Hackfleisch
  • 2 Teelöffel Paprikapulver ( edelsüß )
  • 2 Teelöffel Öl
  • 1 Teelöffel gekörnte Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Senf
  • ½ Teelöffel Majoran
  • 1 bis 2 Esslöffel Tomatenmark
  • ½ Teelöffel Kümmel

 

Zubereitung:

Reis nach Anweisung des Herstellers in Salzwasser garen.

Kohl in Streifen schneiden, Zwiebel schälen und würfeln, Pilze putzen und vierteln.

Hackfleisch ohne Zugabe von Fett krümelig anbraten, mit Salz, Pfeffer und einem Teelöffel Paprika würzen und zur Seite stellen.

Zwiebel mit etwas Öl glasig anbraten, Kohl und etwas Wasser dazugeben und beides ca. 10 Minuten braten. Ggf. mit etwas Wasser ablöschen. Champignons ca. 5 Minuten mitbraten und das Hackfleisch und die anderen Zutaten unterheben, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kümmel abschmecken.

 

Tipp:

Als Beilage eignen sich Reis und Kartoffeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.