Buntes Kartoffelgemüse

  • Zutaten für 4 Personen:
  • 500 g Kartoffeln
  • 3 rote Spitzpaprika
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 3 mittelgroße Speisezwiebeln
  • 250 g Ananaswürfel aus der Dose
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 2 Teelöffel Currypulver
  • 1 Messerspitze Muskat
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Bund geschnittene Petersilie
  • Salz und Pfeffer

 Zubereitung:

Ananas aus der Dose nehmen und über einem Sieb abtropfen lassen.

Kartoffeln schälen, würfeln und ca. 10-15 Minuten in 2 Liter Salzwasser ( 1 TL Salz zum Wasser geben) garen. Kochwasser abgießen. Zucchini und Paprika zwischenzeitlich waschen, Kerngehäuse entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln grob würfeln, 2 Esslöffel Butter schmelzen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Zwiebeln mit Mehl und Curry besteuben und anschwitzen, mit Gemüsebrühe und Sahne ablöschen. Sauce unter ständigem Rühren etwa 2 Minuten köcheln lassen. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Paprika und Zucchini ca. 2 Minuten in einer mit 1 Esslöffel Butter erhitzten Pfanne anbraten. Am Ende Kartoffeln, Gemüse und Ananas in einen großen Topf geben, Sauce vorsichtig unterheben und mit Petersilie bestreuen.

Tipp:

Wir haben es mit Rippchen serviert.

 

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.