Gemüsespieße mit Fleischwurst

Zutaten für 4 Personen:

  • 8-10 Kartoffeln
  • 400 g Fleischwurst / Stadtwurst
  • 3 mittelgroße Zucchini
  • 2-3 Paprikaschoten (grün, rot, gelb)
  • 500 g Cocktailtomaten
  • 3 große Zwiebeln
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 100 ml Wasser
  • 2 Esslöffel Paprikapulver
  • 2 Esslöffel getrockneten Thymian
  • 3 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 3 Zwiebelschlotten/ Frühlingszwiebeln
  • Chilipulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100-150 g geriebenen Käse (Emmentaler)

 

 

Zubereitung:

Kartoffeln waschen, schälen, ca. 15 Minuten in Salzwasser kochen, Wasser abschütten, Kartoffeln abkühlen lassen, in mundgerechte Stücke oder Scheiben schneiden und zur Seite stellen.

Zucchini, Tomaten und Paprika waschen. Kerngehäuse der Paprikaschoten entfernen. Zucchini, Paprika und die Wurst in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und vierteln. Knoblauch fein hacken. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Auflaufform mit 2 Esslöffel Öl einfetten. Gemüsestücke, Tomaten, Zwiebeln und Wurst abwechselnd auf Holzspieße stecken und diese in die Backform legen. Kartoffeln dazugeben.

Öl, Wasser, Paprikapulver Thymian, Pfeffer Chili miteinander verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken. Gewürzmischung gleichmäßig über den Spießen und Kartoffeln verteilen.

Auflaufform in die Röhre schieben und das Gemüse ca. 15-20 Minuten backen.

Käse über die Kartoffeln und Spieße streuen und ca. 10 Minuten fertig backen

 

Backzeit: 15- 20 Minuten 

Backtemperatur: 180° / Umluft

 

 

 

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.