Gemüseallerlei

Zutaten für 4 Personen:

  • ¼ Kohlrübe
  • ½ Fenchel
  • 1 Kohlrabi
  • ½ mittelgroßer Sellerie
  • 1 Bund Zwiebelschlotten/Frühlingszwiebeln
  • 2 große Karotten
  • Saft von ½ Zitrone
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml trockener Weißwein
  • ½ Teelöffel Pfeffer
  • ½ Teelöffel Salz
  • 50 g Butter
  • 1 Eßl. Öl

 

Zubereitung:

Gemüse waschen, putzen und in gleichgroße mundgerechte Stücke schneiden.

Öl in einem großen Topf erhitzen, Gemüse dazugeben, mit Zucker bestreuen und 2-3 Minuten unter ständigem Rühren dünsten. Gemüsebrühe, Wein und Zitronensaft beifügen. Das Ganze mit Pfeffer und Salz abschmecken und bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren garen.

Falls zuviel Flüssigkeit verdunstet etwas Wasser auffüllen.

Am Schluss mit Mehl bestäuben, weiterrühren bis die Gemüseflüssigkeit eine sämige Konstistenz angenommen hat. Butter unterheben und mit Frühlingszwiebeln bestreuen.

Möglichst warm servieren.

 

Schmeckt sehr gut mit Fisch:

Serviervorschlag: Alaskaseelachsfilet paniert und Kartoffelpüree

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.