Fußballkuchen für kleine Sportler und Fußballfans

Zutaten für ein Ofenblech:

Zutaten für den Teig:

  • 300 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 125 g Öl
  • 175 ml Orangenlimonade
  • Öl für das Blech oder 1 Bogen Backpapier

 

Zubereitung:

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Öl, Mehl und Backpulver zu den Eiern geben und zu einem Teig verarbeiten. Am Ende die Limonade unterrühren und den Teig gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verstreichen und sofort in die vorgeheizte Backröhre schieben. Kuchen am Ende der Backzeit aus der Röhre nehmen und abkühlen lassen.

 

Backtemperatur: 200 Grad Umluft

Backzeit: ca. 25 Minuten

 

Zutaten für den Belag:

  • 250 g Puderzucker
  • 4 Esslöffel Orangensaft
  • grüne Lebensmittelfarbe
  • 1 Fußballfeld mit Toren aus dem Supermarkt
  • Schokoladenbällchen nach Belieben

 

Zubereitung des Belag und der Dekoration:

Puderzucker, Orangensaft und Lebensmittelfarbe zu einem glatten Guß verrühren und auf dem erkalteten Kuchen verstreichen. Zuckerguß kurz antrocknen lassen und Spielfeld mit Toren auflegen.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.