Fetasalat mit frischen Kräutern und Tomaten

Der Salat ist als Mitbringsel einer Gartenparty ebenso geeignet wie als Hauptgericht. Er schmeckt sehr gut und lässt sich prima vorbereiten. Peperoni, Knoblauch und Tomaten verleihen ihm einen südländischen Hauch. Warum also in die Ferne schweifen? Urlaubsgefühle kommen bei seinem Verzehr auch auf dem eigenen Balkon, im eigenen Garten, in der Laubenkolonie oder beim Picknick auf.

 

Zutaten für 5-6 Personen:

  • 500 g Schafskäse
  • 6 eingelegte Peperoni
  • 10 Kirschtomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3-4 Zweige frischer Thymian
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • 100 g eingelegte Oliven
  • 8 Esslöffel Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

Schafskäse aus der Packung nehmen, abtropfen lassen und würfeln. Peperoni abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren oder vierteln. Knoblauchzehen schälen und fein hacken.

Rosmarin und Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Zweigen zupfen. Je nach Belieben klein hacken.

Sämtliche Zutaten in eine Schüssel geben, miteinander vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat kühl stellen und mehrere Stunden durchziehen lassen.

Wir wünschen gutes Gelingen. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.