Eierlikörkuchen aus Rührteig

Zutaten:

  • 5 Eier
  • 250 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 ml Öl
  • 250 ml Eierlikör
  • 250 Gramm gesiebtes Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Schokostückchen nach Belieben

  

Zubereitung:

5 Eier mit 250 Gramm Zucker und einem Päckchen Vanillezucker schaumig rühren.

Wenn die Masse hell und schaumig geschlagen ist 250 ml Öl und 250 ml Eierlikör in kleinen Teilen immer wieder abwechselnd untermischen.

Dann 250 Gramm gesiebtes Mehl mit 1 Packung Backpulver unterrühren und Schokostückchen nach Belieben zufügen.

 

Backtemperatur: 180 Grad Ober-und Unterhitze

Backzeit: 1 Stunde

 

Tipp:

Kuchen nach Ende der Backzeit abkühlen lassen und nach Belieben mit Kuvertüre, Puderzucker oder einer Zuckerglasur verzieren.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.