Eierlikör-Kirschnapfkuchen

Zutaten:

  • 150 g Mehl
  • 125 g Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Puderzucker
  • 5 Eier
  • 250 ml Öl
  • 250 ml Eierlikör
  • 1 Glas Sauerkirschen ( Füllmenge 700 g)
  • Kuvertüre nach Geschmack

Zubereitung:

Sauerkirschen in ein Sieb geben und abtropfen lassen.

Eierlikör, Öl, Eier, Puderzucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und miteinander verrühren. Speisestärke und Mehl nach und nach dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Kirschen am Ende vorsichtig unterheben.

Backform einfetten, Teig in die Backform ( Gugelhupfform) geben und backen.

 

Backtemperatur: 200° Umluft/ mittlere Schiene

Backzeit: 1 Stunde

Tipp: 

Sobald sich der Kuchen goldgelb verfärbt hat mit Alufolie abdecken und weiter backen.  

Kuchen abkühlen lassen und am Ende mit Kuvertüre bestreichen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.