Bunter Gemüseauflauf

Wer sich gesund ernähren möchte macht mit Gemüse nichts verkehrt, auch wenn prinzipiell eine gesunde Mischkost zu empfehlen wäre. Eine ausgewogene und abwechlungsreiche Ernährung regt den Appetit an und beugt Mangelerscheinungen vor. Nachdem der Mensch zu den Allesfressern gehört sollten neben den pflanzlichen Nahrungsmitteln auch tierische und pflanzliche Fette sowie Eiweiße aufgenommen werden. Im nachfolgenden Gericht wurden neben dem Gemüse auch Milch und Käse  verarbeitet.  Fleisch ist nicht enthalten.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 mittelgroße Stange Porree
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 1 Kohlrabi
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Schale braune Champignons ( ca. 400g )
  • 2 mittelgroße Möhren
  • 3 mittelgroße Zucchini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 große Gemüsezwiebeln
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 100g Butter
  • 250-300 ml Milch
  • 2 Esslöffel geriebenen Parmesan-Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Öl zum Dünsten und Einfetten der Auflaufform 

 

Zubereitung:
Gemüse waschen, schälen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und grob hacken.

Champignons halbieren oder vierteln.

Das ganze Gemüse kurz dünsten und in eine gefettete Auflaufform geben.

Nun die Käsesoße wie folgt zubereiten:

Butter in einer Pfanne schmelzen, Mehl unter ständigem Rühren dazugeben um Klümpchenbildung zu vermeiden. Schluckweise Milch unter die Mehlschwitze rühren und den Parmesan dazugeben.

Soße nochmal kurz aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und gleichmäßig über dem Gemüse verteilen.

In die auf 170 Grad vorgeheizte Backröhre schieben und auf der mittleren Schiene garen. 

 

Backtemperatur:  170 Grad 

Garzeit : ca. 35 Minuten

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.