Brokkolisalat-Rohkostsalat

Brokkoli sollte im Rahmen einer gesunden Ernährung nicht vergessen werden.
Er enthält neben den Vitaminen A, B und C das für das Blut notwendige Eisen.
Sowohl das Immunsystem als auch der Elektrolythaushalt des menschlichen Körpers werden bei seinem Verzehr auf natürliche Art und Weise unterstützt.
Ganz nebenbei kann Brokkoli aber auch bei Diäten hilfreich sein, weil 100 g Brokkoli im Vergleich mit anderen Lebensmitteln nur sehr wenig Kalorien enthalten und seine Ballaststoffe einer Darmträgheit vorbeugen können.
Wer Brokkoli noch nicht probiert hat sollte das leckere Gemüse ab sofort auf seinem Speiseplan aufnehmen. Am Besten als Rohkostsalat, weil die Vitamine dann definitiv erhalten bleiben.

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kleiner bis mittelgroßer Brokkoli
  • 1 Apfel
  • 5 mittelgroße Tomaten
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Esslöffel Kürbiskerne
  • 2 Esslöffel Sultaninen
  • 150 g Ziegen- oder Schafskäse

 

 Zutaten für das Dressing:

  • 3 Esslöffel Apfelessig
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1Esslöffel Ahornsirup
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

 

Zubereitung:

Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen.

Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden.

Tomaten, Zwiebel und Käse würfeln.

Alle Zutaten, einschließlich der Kürbiskerne und Sultaninen, in eine Schüssel geben und mit dem Dressing vermischen.

 

Zubreitung des Dressings:
Apfelessig, Olivenöl, Saft einer halben Zitrone und Ahornsirup gut miteinander vermischen und mit

Salz und Pfeffer würzen.

 

Tipp:

Salat bis zum Verzehr ca. 10-15 Minuten ruhen lassen.

Ein frisches Baguette mit Butter schmeckt hervorragend zu dem Salat.

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
FSW Black Slayte Wide-Rim Bowl 4" (10cm) 0.5oz FSW Black Slayte Wide-Rim Bowl 4" (10cm) 0.5oz
Inhalt 6 Stück (13,23 € * / 1 Stück)
79,39 € *