Bratkartoffeln mit Sahne-Heringsfilet

Zutaten für 4 Personen:

Zutaten für die Bratkartoffeln:

  • 1 Kg festkochende Kartoffeln
  • 2 TL Salz
  • 2 L Wasser
  • 1 Bund Zwiebelschlotten/ Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Kümmel
  • 1-2 Eßl. Butterschmalz

 

Beilage:

  • 800-1200 g Sahne-Heringsfilet aus der Kühltruhe ( Fertigprodukt)

 

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in einen Topf mit Wasser geben. Bei starken Größenunterschieden Kartoffeln halbieren, so das die Garzeit bei allen Kartoffeln annähernd gleich zu erwarten ist. Die Kartoffeln sollten gerade so mit dem Wasser bedeckt sein. Salz zum Wasser geben und zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, Temperatur reduzieren und Kartoffeln ca. 20 Minuten garen. Wasser abgießen und Wasserdampf abziehen lassen. Kartoffeln in Scheiben schneiden soblad sie etwas abgekühlt sind in Scheiben schneiden. Butterschmalz in eine große Bratpfanne geben, erhitzen und die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln dazugeben. Kartoffeln mit Kümmel bestreuen und regelmäßig wenden. Am Ende mit den bereits geschnittenen Frühlingszwiebeln bzw. Zwiebelschlotten bestreuen.

 

 

Schnelles Gericht mit Fisch und Kartoffeln. 



Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.