Rahmen für Granitfeld 510 x 325 x 10 mm

Rahmen für Granitfeld 510 x 325 x 10 mm
70,12 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Aufgrund von Corona kann es zu Verzögerungen bei der Lieferung kommen!

  • GF-RAHMEN
Granitfeld/ Edelstahlwanne/ Einbaurahmen/ Arbeitsplatte/ Edelstahlwanne für Granitfelder... mehr
Produktinformationen "Rahmen für Granitfeld 510 x 325 x 10 mm"

Granitfeld/ Edelstahlwanne/ Einbaurahmen/ Arbeitsplatte/

Edelstahlwanne für Granitfelder

  • B- 510 x T- 325 x H- 10 mm

...lagert das Granitfeld in der Küchenarbeitsplatte.

...hilfreich, wenn das Granitfeld ausgetauscht werden soll, sei es aus optischen Gründen oder weil es defekt ist

...Rahmen bildet eine attraktive Abschlusskante, passend zu den gängigen Armaturen

EDELSTAHLWANNE FÜR GRANITFELD der Küchenarbeitsplatte.
Das Granitfeld wird durch die Wanne mit Edelstahlrahmen annähernd flächenbündig in die Küchenarbeitsplatte integriert. Es kann nicht verrutschen und lässt sich nach Gebrauch schnell und ohne großen Aufwand reinigen. Granitfelder sind auch zum Ausbessern einer beschädigten Arbeitsplatte geeignet und bei Küchenprofis, Hobbyköchen und Hobbybäckern gleichermaßen beliebt.

Vorteile eines Granitfeldes:

  • robuste Schneidunterlage
  • schützt das Mobiliar bei Abstellen heißer Töpfe und Pfannen vor Brandflecken
  • leicht zu reinigen
  • ermöglicht hygienische Nahrungszubereitung
  • ansprechendes Design
  • wertet die Küche auf
  • beinah flächenbündige Montage möglich
  • fest mit Edelstahleinfassung verbunden
  • kann nachträglich in die Küchenarbeitsplatte eingebaut werden
Weiterführende Links zu "Rahmen für Granitfeld 510 x 325 x 10 mm"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rahmen für Granitfeld 510 x 325 x 10 mm"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen